Die Freie Christengemeinde/Pfingstgemeinde Österreich ist eine pfingstliche Freikirche

und gehört zur weltweiten Pfingstbewegung.

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen verschiedener Altersgruppen und Gesellschaftsschichten,

die der Glaube an Jesus Christus auf Grundlage der Bibel verbindet.

Wir lieben es, Gott zu feiern und gemeinsam den Nöten unserer Mitmenschen zu begegnen.

Wir sind eine Stammgemeinde der österreichischen Pfingstbewegung

"Freie Christengemeinde Österreich" FCGÖ (www.fcgoe.at).

Damit sind wir auch Teil der seit 2013 staatlich anerkannten

"Freikirchen in Österreich" FKÖ (www.freikirchen.at).

Wir haben Gott in unserem Leben auf eine ganz persönliche Art und Weise erfahren und verdanken Ihm und seiner bedingungslosen Liebe und Güte so viel, dass wir Ihm unser ganzes Leben anvertrauen und alles daran setzen, dass möglichst viele Menschen in Vorarlberg und dem angrenzenden Allgäu Sinn und Ziel in einem begeisternden und erfüllten Leben mit Gott finden.

Wir sehen die Bibel als das inspirierte Wort Gottes als höchste Autorität, ohne in erstarrten Strukturen gefangen zu sein, sondern leben das Evangelium auf eine optimistische, lebensfrohe und offene Art und verbinden so das Alte mit dem Neuen.

Wir bemühen uns, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen freimachenden Glauben

zu vermitteln, der körperliche Heilung einschließt und der real im heutigen Alltag gelebt

und umgesetzt werden kann.

Wir verstehen uns als Kirche für jede Altersgruppe, Hautfarbe, Nationalität, Kultur, Sprache und Gesellschaft und heißen jeden herzlich willkommen.

V i s i o n

Übernatürliches Wirken Gottes 
Wir vertrauen ganz bewusst auf Gottes Kraft und nicht auf unsere Fähigkeiten und Talente, indem wir lernen, auf Gottes Stimme zu hören und der Führung des Heiligen Geistes gehorsam zu sein.

Nächste Generation erreichen
Die nächste Generation zu erreichen, bedeutet ein bewusstes Hinwenden zu Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowohl in der Gemeinde als auch in der Gesellschaft.

Bevollmächtigende Leiterschaft
Bevollmächtigende Leiterschaft geschieht zuerst als Vorbild durch das Leben und den Dienst. Sie will Berufungen entdecken und fördern, empfiehlt und motiviert zur Ausbildung und segnet und ordiniert neue Mitarbeiter.

Missionale Gemeinde
Unser Ziel, den großen Missionsauftrag Jesu zu erfüllen, durchdringt unser ganzes Gemeindeleben. Die Vision Gottes, der gesamten Menschheit das heilbringende Evangelium zu verkünden, ist die DNA der Gemeinde.

Gesellschaftsrelevantes Dienen
Unter gesellschaftsrelevantem Dienen verstehen wir unseren Beitrag für eine Durchdringung und Prägung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in unserem Land mit christlichen Werten.

Beziehungsorientiert handeln
Gott erschuf alle Menschen als Wesen, die in Ihrem Dasein auf Beziehungen ausgelegt sind und ging dabei von der vollkommenen inneren Einheit der Gottheit aus: „Lasst uns Menschen machen in unserm Bild, uns ähnlich!“

Attraktive Gemeinde Jesu
Genauso wie Jesu in seinem Dienst auf Erden attraktiv und ansprechend war, soll das Erscheinungsbild seiner Gemeinde auf Erden sein. Es ist Gottes Wille, dass Sein Volk Seine Schönheit und Herrlichkeit ausstrahlt.

G l a u b e

Wir glauben, dass der Gott der Bibel als Schöpfer des Himmels und der Erde Ursprung und Vollender allen Lebens ist und sich uns Menschen als dreieiniger Gott, als Vater, Sohn und Heiliger Geist offenbart. Darüber gibt uns die Bibel als von Gottes Geist inspirierte Heilige Schrift und Richtschnur unseres Glaubens, Handelns und Lehrens Aufschluss.

Wir glauben, dass Jesus Christus als Sohn Gottes für unser Heil Mensch geworden ist; gezeugt vom Heiligen Geist und geboren von der Jungfrau Maria. Durch seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung nahm er alle Sünde der Menschheit auf sich, wodurch jedem Menschen durch Buße und Glaube an Jesus Christus Versöhnung mit Gott und ewiges Leben angeboten wird.

Wir glauben, dass der Heilige Geist durch den Glauben an Jesus Christus im Gläubigen neues Leben schafft, als göttlicher Beistand innewohnt und zu einem Gott wohlgefälligen Leben befähigt. Zudem rüstet der Heilige Geist mit Kraft und Gaben aus, wodurch die Gläubigen zur Verkündigung des Evangeliums und zum Dienst an der Gemeinde

und Welt befähigt werden.

Wir glauben, dass die Gemeinde als eine lokale Lebens-, Glaubens- und Dienstgemeinschaft das von Gott gesetzte geistliche Zuhause aller Glaubenden ist.

Mit der Taufe werden die Gläubigen aufgrund ihres persönlichen Bekenntnisses der Sündenvergebung und Glaubens an Jesus Christus zur Gemeinde hinzugetan.

Im Abendmahl als Gedächtnismahl und Zeichen der Gemeinschaft und Teilhabe an ihrem Herrn Jesus Christus verkündigt die Gemeinde Tod und Auferstehung Jesu in Erwartung seiner Wiederkunft in Kraft und Herrlichkeit.

Hier könnt ihr die detaillierter formulierten lehrmäßigen Grundlagen downloaden.